Die Covid-19 - Pandemie macht unserem ehemaligen Kaplan schwer zu schaffen. Seine aktuellen Projekte musste er schließen, denn es fehlt das Geld......lesen Sie Informationen zu P. Henry Sserwaniko und seinen Projekten

Zu meiner Person

Rev. Fr. Dr. Henry Sserwaniko Nganda, geb. 1970 in Uganda / Ostafrika. Katholischer Priester der Diözese Kiyinda - Mityana und verantwortlicher Pfarrer der St. James Pfarrei in Katente. Ebenfalls Schulgründer und Schuldirektor der Cosna Daycare Nursery und Primary School in Mityana.

Verbindung zur Pfarreiengemeinschaft Ottobeuren

Seit 2003 besteht eine intensive, freundschaftliche und enge Verbindung mit der Pfarreiengemeinschaft. Diese entstand während meines Studiums (1995 – 2005) an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar nähe Koblenz. Nach Abschluss meiner Doktorarbeit, war ich als Kaplan zwei Jahre in Ottobeuren tätig. Im Anschluss kehrte ich 2005 in mein Heimatland Uganda zurück. Durch meine vielen persönlichen Kontakte und die großartige Zusammenarbeit mit der Pfarreiengemeinschaft konnten wir bereits einige Hilfsprojekte, vor Ort, in Uganda implementieren. Dazu gehört u.a. der Bau von Schulgebäuden, Wasserprojekte wie Brunnenbau sowie Wassertanks, Solaranlagen und Patenschaften für die Schulkinder.

Aktuelle Projekte

Schulbildung / Secondary School St. James in Katente

Die Schule „St. James Secondary School“ befindet sich unterhalb des Pfarrhauses. In den letzten zwei Jahren hat sich die Schüleranzahl von 52 auf über 250 Schüler erhöht. Im Moment bauen wir ein weiteres Mädcheninternat neben der Schule. Für die Fertigstellung des Gebäudes sowie für eine gesicherte Wasserversorgung (Brunnen oder Wassertanks) fehlen uns jedoch noch weitere finanzielle Mittel.

Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung, um dieses Projekt zeitnah fertigstellen zu können

.

Pfarreiengemeinschaft Katente

Zur Pfarreiengemeinschaft Katente gehören inzwischen 22 Gemeinden mit ca. 30.000 Gläubigen. Da die Hauptkirche für die ständig wachsende Gemeinde zu klein wurde, hatte der Bischof im Jahr 2015 entschieden eine neue Kirche in Katente zu erbauen. Im Mai 2018 startete der Kirchenneubau. Auch hier bedanken wir uns über jede finanzielle Unterstützung.

 

COSNA Schule / Grundschule, Kindergarten, Kinderhort

Über 800 Kinder besuchen inzwischen die Cosna Schule, die aus Grundschule, Kindergarten, Kinderhort und Internat besteht. Seit 2014 bewirtschaften wir ebenfalls eine Schulfarm, damit in Zukunft ein hoher Selbstversorgungsgrad für die Schule erreicht werden kann. Dennoch sind wir auf Förderer der Kinder und weitere Unterstützer angewiesen, um die laufenden Kosten für den Schulunterhalt zu decken.

www.cosnaschools.com I Flyer als PDF (1 MB)